Digitalisierungsszenarien auch für Verbände


Digitalisierungsexpertise an Ihrer Seite

Wir bieten ausgiebige Kompetenz und Erfahrung zu digitalen Entwicklungen, Strategien, Angeboten, Lösungen, Best & Bad Practices in Profil- & Non-Profit-Organisationen

Ihr X.0 Ansprechpartner & Expertennetzwerk 

Kompetenzen

Ihr persönlicher Ansprechpartner und Berater Thomas Klauß ist Diplom Informatiker und Diplom Medienberater und registrierter Digitalisierungsberater (u.a. bei der BAFA) mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Beratung, Konzeption und Entwicklung sowie im Projekt- und Changemanagement von Digitalisierungsprojekten (mit Best & Bad Practices).
Er ist seit 1994 im Digitalsektor aktiv, zunächst bei der berliner Agentiur Pixelpark, dann bei weiteren Digitalagenturen im In- und Ausland.
2005 bis 2010 war er beim führenden Digitalverband Deutschlands bitkom mit der Konzeption, Planung, Umsetzung und Einführung/Changemanagement der wichtigsten IT/Digitalisierungsmaßnahmen beauftragt und Leiter eines vom BMWi geförderter Konsortialprojektes zum digitalen Wissensmanagement in Netzwerkorganisationen.
Seit 2010 hat er mit Partnern in einer Vielzahl von Projekten die digitale Entwicklung von Organisationen und Einrichtungen im privaten und öffentlichen Sektor vorangebracht - Beispiele siehe unten.




 
X.0 schöpft nicht nur aus dem mehr als 15-jährigen Erfahrungsfundus seines Gründers an Praxisbeispielen/Projekten, Verbandslösungen und Dienstleistern, sondern auch auf die innovativen Lösungen und Dienstleister aus dem Organisations-Netzwerk. Darin befinden sich neben dutzenden Spezialisten aus den Bereichen Informations- & Kommunikationstechnik, Software, Verbandskommunikation, Design, Organisations-, Prozess-, Strategieentwicklung und Coaching/Schulung mit der Factory Community of Innvovators der größte Digital Hub Europas.

Thomas Klauß ist Autor mehrerer Fachbücher, Fachbuchbeiträge, zahlreicher Fachpublikationen und Keynotes/Vorträge über die digitale Transformation generell und die Digitalisierung von Organisationen im privaten und  öffentlichen Sektor (siehe folgende Auswahl).


Ausgewählte Artikel und Vorträge zum Themenbereich

New Work in der Factory Berlin: "Work hard, play hard"

Von Home-Office zu New Work

Vortrag vor Verbandsführungskräften 2020 & mehrere Artikel

New Work ist mehr als Web- oder Videoconferencing und muss im Dreiklang von Mensch, Organisation und Technik betrachtet, geplant und umgesetzt werden.

Agile Verbände

AGIL? HYBRID!

Artikel im Verbändereport 2020

Wie agil müssen und können Organisationen wie Verbände sein? Einige gehen voran, während andere noch abwarten oder einfach weitermachen, wie bisher. 
Welche Wege zu mehr Agilität mit welchen Vor- und Nachteilen gibt es?

Wie Blockchains den Handel mit digitaler Musik & Kunst revolutionieren

2021 Artikel auf LinkedIn  

Digitale Kunst geht mittlerweile für millionen von Dollar oder Euro über den Tisch. Dabei sichern Non Fungible Token (NFT) die Echtheit der digitalen Werke und verändern so den Handel mit urheberrechtsgeschützten Werken generell.

digitaler Angebotsdschungel

WIE FINDE ICH DIE RICHTIGE SOFTWARE?

Der Klassiker: Zwar schon von 2015, aber immer aktuell 

Der Artikel beschreibt Pfade durch den digitalen Angebotsdschungel, auf denen man die richtige Lösung bzw. den richtigen Dienstleister findet.

Künstliche Intelligenz ohne Bewusstsein

Künstliche Intelligenz ersetzt den Menschen - oder? 

Veröffentlicht in der Computerwoche 

Keine Angst, aber auch kein Beiseite-Legen: Optionen, die uns durch die Entwicklungen in der Künstlichen Intelligenz (KI) und der Robotik bevorstehen.

KI für Verbände

Cyborgs at Work

Veröffentlicht in der Computerwoche

Mensch-Maschine-Schnittstelle 5.0. 

Die in Zukunft noch weitaus engere und tiefer gehende Verbindung von Mensch und Maschine schafft neue Spezies von Arbeitskräften - Von Inforgs zu Cyborgs.

Qualitätsgesichertes Vorgehensmodell zur digitalen Organisationsentwicklung

Informieren, analysieren, beraten

Ist-Zustandsanalyse, Big Picture, Desktop-Analyse, Recherchen, Labs, Studien, SWOT, SMART Zielentwicklung unter Einbeziehung für den Kunden relevanter Entwicklungen.

Ideen-, Strategie-, & Maßnahmen entwickeln

Organisations-CANVAS (BMC), Entwicklung Zukunftsbild, Zukunftsszenarien, Anwendungsszenarien (Business Cases, Use Cases), Stake Holder Analysen und Umfragen, Zielerreichungsindikatoren, Entwicklung einer Digitalstrategie mit Maßnahmenkonzepten.

Projekt(e) initiieren/aufsetzen

Projekt- und Anforderungsdefinition, technische Konzeption mit Schnittstellen-/Integrations-, Einführungs-/Migrations-, Betriebs-, Evolutionskonzept, User Stories, Leistungsbeschreibung.

Projekte umsetzen

Lösungsfindung, Angebotseinholung & -Bewertung, Ausschreibung, Vertragsverhandlungen, Projektmanagement (klassisch, agil, hybrid), Dienstleister-Controlling, Usability- und Anwendungstests, Einführung. 

Digitale Weiterentwicklung an- & begleiten

Change Management, Organisatorische und personelle Weiterentwicklung unterstützen, Prozess für nachhaltigen Projekterfolg und die digitale Entwicklung der Organisation supporten.

Referenzen

Projektauswahl

Digitalisierung Verband der Immobilienverwalter Deutschland e.V.

VDIV Management GmbH

Analyse und digitale Modernisierung Veranstaltungsmanagement mit Event-Portal und Online-Shop, Anbindung Website; Finanzbuchhaltung, Warenwirtschaft, Ausschreibung XRM, Konzeption Webshop, Lösungssuche DMS für Finanzbuchhaltung mit DATEV-Anbindung

Anforderungsanalyse, Prozesse, Use Cases, Lastenheft, Ausschreibung, Angebotsbewertung und Lösungsempfehlung

Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH Digitalisierung

Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Strategische und Projektorientierte Beratung &amb; Ausschreibungen zur digitalen Organisationsmodernisierung
Anfordrungsanalyse, Lösungskonzeption, Anbietersuche, öffentliche Ausschreibung nach VgV für ERP-, CRM/XRM, Dokumentenmanagement-System/e.

Digitalisierung Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH

Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH

Anforderungsanalyse, Lösungskonzeption, Projektmanagement inkl. Umsetzung und Testing für die digitale Fördermittelbeantragung und Bearbeitung im Rahmen des Neustart-Kultur-Förderprogramms

Digitalisierung Deutscher Tourismusverband e.V.

DTV Service GmbH

Strategische Beratung, Anforderungsanalyse & Lösungskonzeption, Lastenheft, Lösungsfindung, Angebotsanalyse, Projektunterstützung für die Modernisierung der digitalen Verbandsplattformen intern, im Verbandsnetzwerk und nach außen (XRM, Intranet, Mitgliederportal)

Deutsche Bahn AG

Deutsche Bahn AG

Konzept Social Intranet
Potenzialanalyse, Vergleichende Untersuchung, Benchmarking, Indeenskizze für ein neues Social Intranet der DB AG.

Im Auftrag des An-Institut für electronic Business der UdK Berlin
 

Lecos GmbH

Lecos GmbH

Konzept für den digitalen, mobilen Arbeitsplatz 2.0.
 

Borderstep Institut für Nachhaltigkeit

borderstep Institut für Nachhaltigkeit

Gründerportal Sustainability & Cloud-Lösung zum internen Wissensmanagement;
Konzeptionelle und technologische Beratung, Co-Working Lastenheft, Ausschreibung;
Konzept, Prototyp, Pflichtenheft für Community-Plattform;
Entwurf einer Fachcommunity und Collaboration-Plattform mit innovativem geografisch und thematisch strukturierten, Interface.
 

Digitalisierung Architektenkammer Berlin

Architektenkammer Berlin

Strategische und Projektorientierte Digitalisierungsberatung; Online Mitgliedsanträge, durchgängige digitale, papierlose Bearbeitungsprozesse, persönlicher Online-Bereich für Mitglieder mit Self-Service gemäß Online-Zugangsgesetz OZG
 

Stuttgart kommunal, Landeshauptstadt Digitalisierung

Stadt Stuttgart

Unterstützung bei der Konzeption der Systemarchitektur, des Datenmanagement-, Interface-, Schnittstellen- und strategische Migrationskonzeptes, Ausschreibung Technik und Design zum neue Internet-Auftritt mit neuem CMS und Schnittstellen.

IST-Analyse, Beratung, Lösungsentwurf, Co-Konzeption der Informationsarchitektur, Modernisierung des Redaktionssystems und Beratung zur strategischen Entwicklung der internen und externen IT-Anwendungen/Medien.

Zitat Hans-Henning Hall, Leiter E-Government:
"Herr Klauß hat uns durch seine Fachkompetenz sehr gut beraten und auf den genau richtigen Lösungsweg geführt."

Digitalisierung Bundesverband Informations-, Kommunikattionstechnologie und Neue Medien e.V.

Bundesverband Informations-, Kommunikationstechnologie und Neue Medien e.V.

Modernisierung Verbands-IT inklusive erweitertem CRM, Intranet-Wissensportale und Mitglieder-/Gremienportal

Auszeichnung beste CRM, XRM-Lösung mit Gremienportal für Verbände
Zitat Dr. Axel Garbers (damaliger) Geschäftsleiter Technologien und Märkte:
"Herr Klauß hat in seiner Funktion als hauptverantwortlicher Leiter des Projektkonsortiums eines BMWi-Förderprojektes sowie als interner und externer Projektleiter maßgeblich die Modernisierung der IT inklusive digitalem Kommunikations-, Projekt- und Wissensmanagements im bitkom vorangetrieben. Die von ihm in enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung entwickelten, mit Hiilfe von Partnern umgesetzten, weitereinwickelten und erfolgreich eingeführten Projekte haben zu nachhaltigen Effizienz- und Qualitätssteigerungen im Verband und nach außen sichtbarar Modernisierung geführt."

Deutsches Vergabenetzwerk Digitalisierung

Deutsches Vergabenetzwerk

Anforderungsanalyse & Lösungsfindung CRM-System

Marco Junk, Geschäftsführer Bundesverband digitaler Wirtschaft e.V. und Gründer Deutsches Vergabenetzwerk:
"Dank Thomas Klauß von Xpoint0 haben wir in kurzer Zeit DAS CRM gefunden, nachdem wir monatelang vergeblich gesucht haben"

Digitalisierung Weltverband Deutscher Auslandsschulen WDA e.V.

Weltverband Deutscher Auslandsschulen WDA e.V.

Strategie- & Technologieberatung "WDA 2.0"

Themen, u.a.: Verbands- und Mitgliederportal, Content- und Kommunikationsmanagement, Corporate (Re-)Design, Projektmanagement
Leistungsumfang: Coaching, Strategieberatung, Bedarfsanalyse, Lösungsentwicklung, Anbieterauswahl und Planung einer runderneuerten Informations- und Kommunikationsinfrastruktur inklusive neuem Gesamt-Erscheinungsbild.

Zitat des Geschäftsführers Thilo Klingebiel:
"Das mit Herrn Klauß von Xpoint0 entwickelte Konzept zur Neugestaltung sowohl unserer internen IT inklusive modernem CRM-System zusammen mit den neuen Mitgliederportalen als Cloud-Lösungen hat maßgeblich zur Modernisierung unseres Verbandes beigetragen.
Mit seiner IT- und Verbandskompetenz konnten wir trotz knapper Ressourcen hochwertige Lösungen realisieren, die nachhaltig positiv auf die interne Organisation, die Zufriedenheit der Mitglieder und die Außendarstellung wirken.
"

Digitalisierung Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft e.V.

Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft e.V.

Beratung zu und Ausschreibung von Verbands-IT-Lösungen und Dienstleister
U.a. Entwurf und Durchführung einer Ausschreibung eines IT-Verbandsservice-Dienstleisters, Recherche geeigneter Dienstleister, Dienstleisterbewertung, Vertragsanalyse und -Anpassung.
Lösungsauswahl, Bewertung und Test, Video-/Webkonferenzsystem

Zudem externer Datenschutzbeauftragter des Verbandes

Zitat Geschäftsführer Thomas von Randow:
"Herr Klauß hat uns durch seine Fachkompetenz sehr geholfen, mit Hilfe einer professionellen Ausschreibung einen geeigneten IT-Generaldienstleister inklusive geeigneter Lösungen zu finden."

BVIZ - Bundesverband deutscher Innovationszentren Digitalisierung

BVIZ - Bundesverband deutscher Innovationszentren

Strategie-Workshop

Workshop zur Situationsanalyse und digitaler Strategieentwicklung auf einer Vorstandsklausur

An-Institut der UDK und Universität St. Gallen

An-Institut für electronic Business der UdK Berlin, Universität St. Gallen

Digitalisierungsstudie und Dozent für die Themen Wissensmanagement und Knowledge Creation
 

Deutsches Rotes Kreuz, Bildungszentrum Digitalisierung

Deutsches Rotes Kreuz, Bildungszentrum

Keynote und Workshop Führungskräfteklausur zur digitalen Transformation


Themen: Globale und lokale digitale Trends, Digitalisierung und das Ehrenamt, Digitalisierung in Sozialverbänden, Fallbeispiele, Gewinnung von Mitarbeiter/innen, flexible, mobile Zusammenarbeit, digitale Entwicklungsstrategie
 

Digitalisierung Evangelische Hochschule Darmstadt

Evangelische Hochschule Darmstadt

Keynote-Vorträge und Workshop zur Digitalisierung von Sozialverbänden und Sozialen Einrichtungen


Themen: Mitgliedergewinnung, Community Building, mobile Zusammenarbeit, Collaboration, digitale Entwicklungsstrategie, digitale Trends

Vom Enterprice 2.0 zum Verband 2.0; der Verband als Wissens- und Netzwerkorganisation. Personelle, organisatorische, kulturelle, technologische und wirtschaftliche Aspekte

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf

Xpoint0 # Digitale Transformation

Inside Factory Works GmbH

  • X.0 Haupt-Geschäftsstelle
    Rheinsberger Str. 76/77
    D-10115 Berlin

Vertrauenssiegel